Sekretär des Sicherheitsrats hält US-Luftangriff in Syrien für Reaktion auf Einsatz der Chemiewaffen

7.04.2017 р., 15:20

Der Sekretär des Sicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine Olexander Turtschinow sagte, dass der US-Luftangriff auf Luftwaffenbasis in Syrien eine adäquate und rechtzeitige Reaktion auf den Einsatz der Chemiewaffen seitens des Verbündeten der Russischen Föderation Bashar Assad gegen die Zivilbevölkerung Syriens sei. Dies betonte der Sekretär des Sicherheits- und Verteidigungsrats auf dem Treffen mit der stellvertretenden NATO-Generalsekretärin Rose Gottemoeller, berichtet die Agentur UNIAN unter Berufung auf den Pressedienst des Sicherheits- und Verteidigungsrats. Die Gesprächspartner haben außerdem die aktuelle Situation angesichts der Militäraggression der Russischen Föderation gegen die Ukraine erörtert. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Zusammenarbeit der Ukraine und der Allianz, die Reformierung der Verteidigungsrats- und Sicherheitsbranche der Ukraine und deren Übergang zu NATO-Standards gelegt.

Sekretär des Sicherheitsrats hält US-Luftangriff in Syrien für Reaktion auf Einsatz der Chemiewaffen

Nachrichten zum Thema