Abkommen über Truppen-Entflechtung im Donbass unterzeichnet

22.09.2016 р., 12:05

Die für die Sicherheit zuständige Untergruppe in der dreiseitigen Minsker Kontaktgruppe hat am Mittwoch ein Rahmenabkommen über Entflechtung der Truppen in der Ostukraine unterzeichnet. Dies erklärte der OSZE-Beauftragte in der Kontaktgruppe, Martin Sajdik, gegenüber Journalisten. „Heute möchte ich eine erfreuliche Nachricht vermitteln. Nach drei Monaten langer Bemühungen konnten wir ein Rahmenabkommen über die Entflechtung der Truppen und Waffen aushandeln“, sagte Sajdik. Das Abkommen betreffe vorläufig nur drei Ortschaften im Donbass. Es sei von den Vertretern der Ukraine, Russlands sowie der selbsterklärten Republiken Donezk und Luhansk unterschrieben worden.

Abkommen über Truppen-Entflechtung im Donbass unterzeichnet

Nachrichten zum Thema